Vanilleeis

Ich bin kein Freund von rohen Eiern, deshalb hab ich lange nach…

Schokotarte

Super leckere Schoko-Mousse-Torte die auch gern als Dessert genommen werden kann. Es…

Croissants

Der Klassiker eines Französischen Frühstücks! Braucht ziemlich viel Zeit, ist die Mühe aber wert.

Welsh Rarebit

Die Walisische Antwort auf Toast Hawaii, nur leckerer! Dies ist quasi das Grundrezept, dass natürlich je nach Geschmack erweitert werden kann.

Belgischer Reisfladen

Belgischer Reisfladen

Der Reisfladen ist eine Art Kuchen mit Milchreis. Er ist nicht schwer machen, braucht nur ziemlich viel Zeit

Glamorgan Sausages

Glamorgan Sausages sind, wider erwarten, vegetarische Würstchen aus Wales.
Sie können als Party-Snack oder auch als Hauptgericht serviert werden. Tomatensalat passt gut als Beilage.

Shepards pie

Shepards pie ist ein Klassiker aus der Irischen Küche und ist ein Auflauf aus Hack, Kartoffelbrei und Käse. In Irland macht man ihn traditionell mit Lamm-Hack, es geht aber auch mit Rind oder Gemischtes.

Pilzflecken

Pilzflecken kommen aus Tschechien und sind platte Eiernudeln mit einer Pilzsauce.

Die tschechische Küche hat viele Einflüsse aus Österreich, deshalb wohl auch der nicht typisch tschechische Name.

Scones

Scones kommen ursprünglich aus Schottland, sind mittlerweile aber in ganz Großbritannien bekannt und sehr beliebt.

Man kann sie mit süßen Aufstrichen (z.B. Orangenmarmelade) genießen aber auch herzhaft (mit Käse oder Schinken) sind sie sehr lecker.

Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn ist ähnlich wie ein zerrupfter Pfannkuchen, nur das der Schmarrn erst in der Panne angebraten und dann im Ofen fertig gebacken wird. Außerdem bekommt er seine Fluffigkeit, indem man das Eiweiß vor dem Mischen steif schlägt.